Nominiert ! Christlich demokratische Union Deutschlands

Während grenzdebile Hausfrauen und subkulturinteressierte Kids sich bei den Privaten den Kopf mit zwielichtigen Formaten durchfluten lassen, wartet unsereins, als gutbezahlter Rentner bei N24 , BR Alpha oder Phönix auf die mediale Erleuchtung um der Politikverdrossenheit in diesem Land entgegenzuwirken. Was dann allerdings in dieser Woche bei Phönix zur Ausstrahlung kam, lässt selbst einen demokratieinteressierten Mitsiebziger das Blut in den Adern gefrieren.

Aus Hannover übertrug Phönix die Krönungsfeierlichkeiten unserer lustigen Kanzlerin nebst Auftrittsmarathönchen der konservativen Hofnarretei

Hat man erst einmal eingeschaltet um den christlichen Worthülsenknackern bei Redewendungen und Gesprächsplatitüden zu lauschen, taut man auf und das Blut fängt langsam freudig an zu kochen.Von Zwerchfell-Kontraktionen immer öfter geplagt, vor Lachen auf dem Boden liegend, fühlt man sich nach einem halben Stündchen sogar lachsackartig verfolgt, von diesem tränendrüsenanimierenden Vorweihnachtsmärchen, das dieser Kanzlerwahlverein über Jahre geprobt, auch in 2012 wieder vorzüglich in Szene setzte. Beim christlichen Klatschkomparsen Contest stolperten die Kalauer -von Rednern vorgetragen- nur so durch den hyperdelegierten Raum. Der mehrfach Kindervater Horst versprach der Kanzlerin Gehorsam und erfreute sich an dem kubanischen Wahlergebnis. Homo Ehen werden steuerlich nicht gleich gestellt sondern gleich gelassen. Erika bekennt sich zur FDP und jeder will ein Flexi-Quoten-Foto  mit Julia an der ein oder anderen Seite fürs Familienalbum schießen. Ich könnte schreien vor Glück!

Schöne – Heile – Welt ! Als jung forsch und konservativ wird unsere Weinkönigin beschrieben, aber was Sie inhaltlich will, wissen wahrscheinlich nur wenige. Wozu auch? Hauptsache ist: Der liebe Gott weiß es, mit dessen Werten sich diese Union ja so gerne schmückt und deshalb -so hat man gehört- deutsche Panzer nach den Saudis ins Morgenland verkauft, damit der heilige Krieg dort nicht vor dem heiligen Abend beginnt und der gemeine Islamist -wegen deutscher Rohre- sich vor Ängsten in die Hose pisst.  Mehr Lach- als Sachgeschichten gibt’s übrigens bei CDU TV, dem  Sender für die Quotenfrau:

http://www.youtube.com/watch?v=83tPu-y4rOw

Starkes Deutschland , Chancen für alle. (so tapp auch Du in unsere Falle)

Dieser semilustige Leidspruch des angelikanischen Wahlvereins hat mich dazu bewogen die christlich demokratische Union, ne, besser gesagt, das was davon übrig ist,  in der Kategorie Firmen/Organisation/Gruppen für die Verleihung des Vollpfostens 2012  zur Nominierung vorzuschlagen. Und hier gehts für die gläubigen und ungläubigen Vereinsanhänger zur Stimmabgabe für die Mutter aller Parteien:

http://dievollpfosten2012.wordpress.com/tag/vollpfosten-2012/

Frohe Weihnachten!

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*